Vorteile Muttermilch

Ein großer Vorteil der Muttermilch ist natürlich, dass man Sie immer parat hat. Und das immer frisch und zum gebrauchten Zeitpunkt in genau richtiger Temperatur. Darüber hinaus ist die Muttermilch frei von Keimen. So kann sich das Stillen natürlich als durchaus praktisch erweisen. Denn wie wir alle wissen, verläuft der Alltag nicht immer nach Plan. Es mag sein, dass der Besuch bei Verwandten einfach länger dauert wie geplant oder Sie bei einem Arzttermin einfach länger warten müssen. Sie haben Ihre Trinkflasche sozusagen immer parat.

Für die frisch gebackenen Eltern entfällt natürlich auch der Druck, ob die ausgewählte Ernährung die richtige ist. Denn mit der Muttermilch können Sie einfach nichts falsch machen.

Deshalb ist Muttermilch die perfekte Ernährung für Ihr Baby: Muttermilch verändert Ihre Zusammensetzung je nach Bedarf

Das phänomenale an der Muttermilch ist, dass Sie sich in Ihrer Zusammensetzung immer wieder verändert. Sie passt sich vom ersten Anlegen an immer neu an die Bedürfnisse Ihres Säuglings an. Dieser Prozess kann sogar innerhalb einer einzigen Mahlzeit stattfinden. So ist beispielsweise der Kaloriengehalt zu Anfang reduziert, damit das Baby zunächst seinen Durst stillen kann. Um anschließend den Hunger zu bekämpfen stehen Ihrem Säugling dann vermehrt Nährstoffe zur Verfügung. Sie können sich und Ihr Baby also als eine Einheit betrachten.

Auch wenn Ihr Kind erwachsen ist, wird es noch von den Vorteilen der Muttermilch profitieren. Es hat unter anderem weniger mit Übergewicht zu kämpfen.